e.dis AG

Strom- und Energieversorgung betrifft uns alle!

Wie wird unsere Wohnung im Winter warm? Und wie funktionieren Elektro-Autos? Strom- und Energieversorgung betrifft uns alle! Energieexperten von E.DIS stehen für Interviews zur Verfügung, informieren über Ausbildungsmöglichkeiten und klären die Jugendlichen über potenzielle Gefahren im täglichen Umgang mit Strom auf. Auch ein Ausflug in die Energiezentrale des Flughafens Berlin-Schönefeld wird angeboten.

e.dis-Logo | Projektpartner für MAZ

Rechercheangebote

Buchen Sie spannende Recherchetermine für Ihre Klasse bei unseren Projektpartnern. Wie? Kontaktieren Sie das MADS-Projektbüro oder treten Sie direkt mit den Ansprechpartnern vor Ort in Kontakt. Alle Informationen finden Sie unter dem jeweiligen Angebot.

Der lange Weg des Stromes

Woher kommt eigentlich Strom und wie kommt der in das Wohnzimmer? Ihre Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, unsere Experten zu interviewen.

Elektromobilität

Wie funktionieren Elektroautos oder Elektrofahrräder? Und wie unterscheiden sich beide von den herkömmlichen Autos und Fahrrädern? Welche Lademöglichkeiten für Elektroautos gibt es und wie fährt sich so ein Auto? Unser Experte klärt auf.

Die eigene Zukunft anpacken

Wir informieren Ihre Schülerinnen und Schüler über unsere verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei uns im Haus.

Havarie im Netz

Wir erklären den Schülerinnen und Schülern, wie man mithilfe moderner Technik Störungen im Netz orten kann.

Nichts sehen, hören und riechen – die tödlichen Gefahren des Stromes

Unsere heutige Gesellschaft ist ohne Strom undenkbar. Strom birgt aber auch Gefahren. Unser Experte erklärt auf was Ihre Schülerinnen und Schüler im Umgang mit Strom achten müssen.

Wie wird ein Flughafen mit Energie versorgt?

In der Energiezentrale des Flughafens Berlin-Schönefeld erfahren Ihre Schülerinnen und Schüler, wie ein Flughafen mit Energie versorgt wird und wie viel Energie ein Flughafen überhaupt verbraucht.

Wo kommt die Wärme für unsere Wohnung her?

Unser Experte erklärt, wie unsere Heizungen im Winter warm werden. Die Schülerinnen und Schüler können ihn mit ihren Fragen löchern.

MADS-Themenbuchung:

Wenn Sie sich für ein Thema interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit Inga Freke vom MADS-Projektbüro auf.

Telefon: 030/695 665 32
E-Mail: freke@raufeld.de

MADS Projektbüro
c/o Raufeld Medien
Paul-Lincke-Ufer 42/43
10999 Berlin